Philipp Fankhauser + 1 am 09.06.2017

Es war wieder unglaublich. Vielen herzlichen Dank an euch, Philipp Fankhauser und Team und allen Helfern. Insbesondere Hämmerli und Stifi am Grill und Bert und Nadia am Zapfhanen.

 

Nicht nur wir haben den Abend genossen, auch Ursi und Mani Zobrist:

 

"Das war ein Abend, der sonst nur im bewegten Bilderbuch vorkommt: Suuuper! Von A - Z!!!

 

Ein Erlebnis, wie ich mir das nur hätte wünschen können - Blues in allen Variationen, Philipp Fankhauser + 1 (mit 2 Gitarren natürlich noch viel besser), eine dunkle Stimme, der 2. Gitarrist perfekt, die Location, origineller geht's nicht (siehe Bilder), und zwischen all den Blues, mit "Erklärung", nein je einer Story, wie er diese erstmals erlebte, und wo, und mit wem etc. Dieses zwischendurch alles aus seinem Leben, die Mutter, die erste Gitarre, sein damaliges Aussehen, der erste Star in Lausanne, den er einfach frech kontaktierte - er wolle einfach Bluessänger werden, dann sein halbes Leben in USA, die Konzerte mit ..., die Geschichten waren spannend, witzig erzählt, etc etc., das Publikum, fast alle aus der Region, schien es uns, und damit die Stimmung und schliesslich de Gade, das Wetter.

 

Ein warmer Sommerabend, der Aufstieg von Luthern zum Gade durch die hohen Wiesen war schon besonders, dann draussen gab's ab Grill Würste etc, drinnen ein Bier aus der Region natürlich. Der Gade war einfach prall vor - und dann der Auftritt. Und sein (origineller) Mops gehört wahrscheinlich zum Programm."

 

Herzlichen Dank für die Kritik, wir könnten es nicht besser zusammenfassen.

 

News

10.05.18

Der Countdown läuft, das Gade-Bräu ist gebraut und reift nun in den Tanks von BertBier, damit es pünktlich zur Eröffnung der WM am 14.06.18 genussfertig ist!

18.06.2017

Das Philipp Fankhauser Konzert ist vorbei, die Erninerung bleibt! Hier ein paar Impressionen.